VR-Sozialpreis für unseren Förderverein

Unsere Delegation nach der Preisverleihung: <br>Die gläserne Trophäe steht auf dem Tisch.

Unsere Delegation nach der Preisverleihung:
Die gläserne Trophäe steht auf dem Tisch.

Am 17. Juni wurde von der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG zum 10. Mal der VR-Sozialpreis verliehen. Zu den drei Preisträgern gehört unser Förderverein „Freunde und Förderer von Regens Wagner Holzhausen e.V.“.

Mit dem VR-Sozialpreis werden jedes Jahr Vereine, Einrichtungen oder Unternehmen ausgezeichnet, die im Landkreis Landsberg ein besonderes ehrenamtliches Engagement zeigen.

Das preisgekrönte Projekt

Der 1. Vorsitzende Ulrich Hauser hat unseren Förderverein mit den Malwerkstatt-Projekten zur Bewerbung für den Sozialpreis 2020 angemeldet. Jene Projekte wurden von dem Gestaltpädagogen Gerhard Müller unter Titeln wie „Licht und Schatten“, „Dem Leben Farbe geben“, „Herbstfarben“ oder „Das Gesicht der anderen“ geleitet. Die Ergebnisse der beiden letztgenannten Veranstaltungen wurden im Sommer 2017 im Altstadtsaal der VR-Bank Landsberg-Ammersee in der Ausstellung „Ich sehe das Leben“ der Öffentlichkeit präsentiert.

Als Motor und Veranstalter der Kunstprojekte konnte sich der Verein ebenso wie die Wasserwacht Landsberg und der Hospizverein Landsberg in der Gruppe der 22 Gesamtbewerber behaupten und freut sich nun über die gläserne Trophäe und ein stattliches Preisgeld. Das natürlich direkt in weitere Malwerkstatt-Projekte fließt und für den Erwerb von Künstlermaterial verwendet wird.

Die Preisverleihung

Die Veranstaltung zur Preisverleihung konnte coronabedingt nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Aber die VR-Bank fand eine andere, gute Lösung: Sie luden für jeden Preisträger jeweils eine kleine Delegation ins VR-Bank-Stadion Landsberg ein, wo diese von den Führungskräften und Mitarbeitenden der VR-Bank empfangen wurde.

Zu unserer Delegation gehörten als Teilnehmerinnen an den Malwerkstatt-Projekten Gunda Meinlschmidt, Angelika Röhling und Margit Straßer. Als Vertreter des Fördervereins 1. Vorsitzender Ulrich Hauser, 2. Vorsitzender Herbert Thanner sowie Schriftführer Rainer Schoder mit Ehefrau Christiane. Und als Mitwirkende bei den Projekten Edelgard Wetekamp und Bereichsleiterin Iris Duttke.

Nach der Laudatio von Vorstandsvorsitzendem Stefan Jörg bei herrlichem Sommerwetter durften sie ihren Preis in Empfang nehmen.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, über den schönen Rahmen der Verleihung – und natürlich auf die nächste Runde der Malwerkstatt-Projekte!

Mehr …

… zu einzelnen Projekten, die der Bewerbung zugrunde lagen:

… zur Veranstaltung am 17. Juni:

auf der Website der VR-Bank Landsberg-Ammersee eG

  • Die drei Delegationen der Preisträger: Förderverein von Regens Wagner Holzhausen, Wasserwacht Landsberg, Hospizverein Landsberg (von links) – Verleihung des VR-Sozialpreises 2020 am 17. Juni 2021

  • 1. Vorsitzender „Freunde und Förderer von Regens Wagner Holzhausen“ Ulrich Hauser bedankt sich für die Auszeichnung – Verleihung des VR-Sozialpreises 2020 am 17. Juni 2021

  • Die Trophäe für „Freunde und Förderer von Regens Wagner Holzhausen“ – Verleihung des VR-Sozialpreises 2020 am 17. Juni 2021