Spendenaktion für die Ukraine-Hilfe

Spendenaktion für die Ukraine-Hilfe

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt auch die jungen Leute in unserer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme. Sechs Jugendliche fassten im Rahmen des Sozialen Kompetenztrainings den Entschluss: „Wir wollen auch was tun!“ Eigenständig überlegten sie sich mit Hilfe des Sozialdienstes ein Spendenprojekt und setzten es binnen einer Woche um:

In der Malerwerkstatt entstand ein Plakat, das für sich allein spricht; auf dem Foto ist es zu sehen. Zwei Spendenbüchsen wurden organisiert, es wurden Kekse als kleines Dankeschön für alle Spendenwilligen gebacken und liebevoll verpackt – und los ging’s in die verschiedenen Bereiche von Regens Wagner Holzhausen von Landsberg über Holzhausen bis nach Buchloe. Alle steckten gern etwas in die Büchsen, ganz nach den individuellen Möglichkeiten.

Für die Jugendlichen war es eine total spannende Sache, was wohl zusammenkommen würde. Gestern Abend lüftete sich das Geheimnis, und alle Erwartungen waren übertroffen: 1011,60 Euro befanden sich in den Spendenbüchsen!

Der Betrag wird nach den Osterferien an die Hilfsorgansation humedica e.V. im benachbarten Kaufbeuren übergeben.

Wir sind super stolz auf unsere BvB-ler!