IHK-Ausbildungsbetrieb 2022

Annalena weiß, wovon sie spricht: Sie hat erst vor Kurzem ihre Ausbildung mit Bravour abgeschlossen

Annalena weiß, wovon sie spricht: Sie hat erst vor Kurzem ihre Ausbildung mit Bravour abgeschlossen

Beim Betreten des Hauses sticht den Besucherinnen und Besuchern von Regens Wagner Holzhausen neuerdings ein blauer Aufkleber ins Auge: Er prangt direkt auf unserem Eingangsschild und weist uns als IKH-Ausbildungsbetrieb 2022 aus.

Seit 2005 arbeiten wir mit der IHK zusammen und bilden junge Frauen und Männer zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Büromanagement aus. Die meisten von ihnen sind dem Haus als Mitarbeitende im Verwaltungsteam erhalten geblieben. Sie stemmen heute verantwortungsvolle Aufgaben, und gemeinsam tragen wir Sorge, dass alle Abläufe im Betrieb reibungslos funktionieren.

Der Aufkleber kam Mitte Februar von der IKH München und Oberbayern. „Wir freuen uns“, ist im Anschreiben zu lesen, „dass Sie sich, gerade in der aktuellen Situation, weiterhin als Ausbildungsbetrieb engagieren und somit jungen Menschen eine berufliche Perspektive bieten.“

Die kommissarische Gesamtleiterin Gabriele Kirschner ist überzeugt: „Das tun wir auch weiterhin und sind stolz darauf.“