Angebote zur Gestaltung der Adventszeit 2022

In unserer Kirche hat Diakon Thomas Knill gleich im Eingangsbereich mehrere Angebote zusammengestellt. Verschiedene Aspekte der Adventszeit werden darin beleuchtet und können mit kreativen Aktionen vertieft werden.

Eine Station befasst sich zum Beispiel mit den Barbarazweigen. An anderer Stelle können Fensterbilder mit adventlichen Motiven ausgemalt und aufgehängt werden. Auf dem runden Tischchen wartet ein gebasteltes Engelchen (ein „Kantenhocker“) auf Gesellschaft. 

Der Blickfang aber ist eine große, rote Kerze aus Karton mit einer leuchtenden Flamme. Sie richtet uns eine adventliche Botschaft aus: Sich verschenken und damit andere glücklich machen! Es liegen Blätter bereit mit Kerzen zum Ausmalen. Dabei darf an einen lieben Menschen gedacht werden. Die fertig ausgeschnittenen Kerzen können dann an die große Kerze gesteckt werden, „damit sie noch schöner leuchtet“.

Viele weitere Impulse und Angebote lassen sich noch entdecken. Parallel dazu gibt es auf dem Instagramkanal @regenswagnerholzhausen zu jedem Adventssonntag ein kurzes Video mit Thomas Knill, der Gedanken zum Thema „Advent mit allen Sinnen erleben“ ausbreitet.