Unser Mitarbeiterchor „Fortissimo“

Bei Regens Wagner Holzhausen gibt es seit vielen Jahren einen Chor aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Er trägt den Namen „Fortissimo“. So heißt es in der Musik, wenn laut und mit Kraft gesungen oder gespielt wird.

Der Chor gestaltet die Gottesdienste bei besonderen Anlässen. Zum Beispiel beim Jubiläum 25 Jahre Magnus-Werkstätten. Oder zur Begrüßung von Direktor Remmele. Oder zur Verabschiedung der Schwestern unseres früheren Konvents.

Dazu bereiten die Sängerinnen und Sänger mit ihrer Chorleiterin Anette Böckler schöne Lieder vor. Die Chorleiterin überlegt genau, welche Lieder sie auswählt. Denn mit Musik lässt sich genauso viel sagen wie mit Worten! Manchmal vielleicht sogar mehr.

Wichtig ist auch, dass alle Gottesdienst-Besucher die Lieder mögen. Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung, junge Menschen und alte Menschen.

Bereits der heilige Franziskus hat gewusst:
„Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen.“

Leichte Sprache