Wohnen für erwachsene Menschen mit Behinderung

Erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung oder Mehrfachbehinderung können bei uns wohnen und sich zu Hause fühlen.

Unsere Wohnangebote befinden sich in Holzhausen, Buchloe oder Landsberg am Lech. Sie sind offen für Menschen in jedem Lebensalter ab der Volljährigkeit.

Verschiedene Wohnformen

Menschen sind verschieden und haben verschiedene Bedürfnisse. Manche benötigen mehr Hilfestellung, andere können und wollen weitgehend selbst für sich sorgen.

Wir möchten, dass alle Bewohner bei uns das Passende finden. Aus diesem Grund gibt es ganz unterschiedliche Wohnformen bei Regens Wagner Holzhausen:

Ambulant Begleitetes Wohnen

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in einer eigenen Wohnung oder in einer Wohngemeinschaft. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen zu Besuch und unterstützen im Alltag.
Näheres siehe auf der Seite Ambulant Begleitetes Wohnen

Inklusives Wohnen

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in einer Wohngemeinschaft zusammen mit Menschen ohne Behinderung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen zu Besuch und unterstützen im Alltag.

Wohnen in Gemeinschaft

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in einem eigenen Zimmer. Sie nutzen verschiedene Räume gemeinsam. Dazu gehören die Küche und das Wohn- und Esszimmer. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen im Alltag und begleiten die Bewohnerinnen und Bewohner bei Tag und bei Nacht. Natürlich nur, wenn sie das wollen und brauchen.

Wohnen in Gemeinschaft mit intensiver Begleitung

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in einem eigenen Zimmer. Sie nutzen verschiedene Räume gemeinsam. Dazu gehören die Küche und das Wohn- und Esszimmer. Sie werden je nach Bedarf von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei ihrer Lebensentfaltung und Lebensgestaltung angemessen intensiv begleitet und gefördert.

Wohnen und Pflege (nach SGB XII)

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in einem eigenen Zimmer. Sie nutzen verschiedene Räume wie die Küche und das Wohn- und Esszimmer gemeinsam. Aufgrund ihres großen Förderbedarfs bieten wir umfangreiche Unterstützung, auch im Bereich der Pflege.

Was außerdem dazugehört

Begleitung in allen praktischen und zwischenmenschlichen Fragen

Hierfür stehen pädagogische Fachkräfte und der übergreifende Fachdienst zur Verfügung.

Solche Fragen sind zum Beispiel: Wie gehe ich mit dem Herd um? Worauf muss ich beim Duschen achten? Wie löse ich Streit?

Weitere Angebote

  • Urlaubsangebote und Angebote zur Freizeitgestaltung als Ausgleich zum Arbeitsalltag
  • Angebote der Erwachsenenbildung, zum Beispiel Kunstprojekte
  • Seelsorgerliche Begleitung

Bewohner-Vertretung

Die Mitglieder der Bewohner-Vertretung werden alle vier Jahre gewählt. Sie kümmern sich um die Interessen der erwachsenen Bewohner.
Näheres siehe hier

Wohnbereichsleitungen

Gabriele Kirschner

Gabriele Kirschner
Stellvertretende Gesamtleitung
Tel. 08241 999-0
E-Mail: gabriele.kirschner@regens-wagner.de

Maria Altaner

Maria Altaner
Bereichsleiterin Wohnen für erwachsene Menschen mit Behinderung
Tel. 08241 999-422
E-Mail: maria.altaner@regens-wagner.de

Iris CarlIris Carl
Bereichsleiterin Wohnen für erwachsene Menschen mit Behinderung
Tel. 08241 999-421
E-Mail: iris.carl@regens-wagner.de

Simone CarlSimone Carl
Bereichsleiterin Wohnen für erwachsene Menschen mit Behinderung
Tel. 08241 999-424
E-Mail: simone.carl@regens-wagner.de

Iris DuttkeIris Duttke
Bereichsleiterin Wohnen für erwachsene Menschen mit Behinderung
Tel. 08241 999-423
E-Mail: iris.duttke@regens-wagner.de

Karin Hösl
Bereichsleiterin Wohnen für erwachsene Menschen mit Behinderung
Tel. 08241 999-419
E-Mai:karin.hoesl@regens-wagner.de

Leichte Sprache