Vermietung einer mobilen barrierefreien Toilette

Seit Juli 2013 betreiben die Magnus-Werkstätten Holzhausen eine mobile barrierefreie Toilette.
Diese ermöglicht Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen, zum Beispiel Stadtfesten, kirchlichen Veranstaltungen oder Märkten.

Die mobile barrierefreie Toilette ist über eine Rampe für Rollstuhlfahrer zugänglichDie mobile barrierefreie Toilette ist eine temperierte Toilette mit Wasserspülung und Handwaschbecken. Sie entspricht der aktuellen DIN-Norm für barrierefreies Bauen und ist mit dem Zentralschlüssel zu öffnen. Ein Notrufsystem kann von Waschbecken und Toilette aus bedient werden, bei Bedarf steht eine Pflegeliege zur Verfügung.

Der Kauf der Toilette wurde durch Spenden der Stiftung der Sparkasse Landsberg-Dießen und des Landkreises Landsberg am Lech ermöglicht. In alle Phasen der Planung und Beschaffung war der Beirat für Menschen mit Behinderung im Landkreis Landsberg als Berater eng eingebunden.

Blick ins Innere der mobilen Toilette Rollstuhlgerechtes Handwaschbecken

Standortvoraussetzungen

Die mobile Toilette benötigt einen ebenen und befahrbaren Untergrund und eine Gesamtfläche von 9 m × 2,50 m.
Der Toilettenwagen ist 4,10 m lang, die Rampe 2,50 m.

Folgende Anschlüsse sind erforderlich:

  • Strom: 230 V, 16 A
  • Frischwasser: ½ Zoll
  • Abwasser: Schmutzwasserkanal in max. 15 m Entfernung
    (ein gewisser Spielraum besteht je nach örtlichen Gegebenheiten)

Die notwendigen Kabel und Schläuche sind in dem Fahrzeug vorhanden.

Vermietung

  • Die Magnus-Werkstätten vermieten die mobile Toilette bevorzugt an Veranstalter und Organisationen im Landkreis Landsberg am Lech.
  • Die Toilette wird an den Aufstellungsort geliefert und dort angeschlossen. Das notwendige Zubehör und Verbrauchsmaterial werden mitgeliefert.
  • Der Veranstalter ist für den Betrieb, die Sauberkeit und die Sicherheit vor Ort verantwortlich.
  • Nach Ende der Veranstaltung wird die mobile Toilette von den Magnus-Werkstätten wieder abgeholt.

Kosten

Mietpreis

Vermietung an Mietpreis für 1 Tag Mietpreis pro Verlängerungstag
Gemeinnützige Veranstalter und Vereine 155,00 € jeweils 30,00 €
Gewerbliche Mieter 245,00 € jeweils 100,00 €

Service- und Entfernungspauschale

Für die Anlieferung wird jeweils eine Service- und Kilometerpauschale berechnet. Diese beträgt 1,70 € je Entfernungskilometer (ermittelt nach Google Maps).

In dieser Pauschale sind enthalten:

  • Endreinigung und Desinfektion vor Übergabe
  • Transport und Aufstellen vor Ort
  • Einweisung und Probebetrieb
  • Verbrauchsmaterial (Erstausstattung)
  • Abbau und Abholung

Zusatzkosten

Zusätzliche Kosten entstehen für erhöhten Reinigungsbedarf und zusätzliche Inspektionen nach Aufwand.

Alle Preise verstehen sich zuzüglich 7 % MwSt.

Mietanfragen richten Sie bitte an:

Magnus-Werkstätten Buchloe
Egon-Dittmann-Str. 8
86807 Buchloe

Ansprechpartner: Stefan Müller
Telefon: 08241 96014-60
E-Mail: hz-barrierefreie-toilette@regens-wagner.de

Bitte beachten Sie:

Stellen Sie Ihre Anfrage frühzeitig, spätestens zwei Wochen vor dem gewünschten Einsatztermin!